Krüüzfohrt in’t Chaos

Benno, der Kapitän des Schiffes, trinkt gerne mal einen über den Durst an der Theke des Barkeepers Tom, wenn das Schiff vor Anker liegt. Gesellschaft erhält er dabei von seiner Schwester Eli, die er als Putzfrau auf dem Schiff untergebracht hat. Charly, der mit Viktoria verheiratet ist, trifft sich auf dem Schiff mit seiner Geliebten Gina. Angeblich ist er auf Geschäftsreise in Dubai. Seine Frau sei, so glaubt er, bei ihren Eltern in Schottland. Doch Viktoria hat in Wirklichkeit auch eine Kabine auf dem Schiff gebucht, da sie sich darüber im Klaren werden will, ob sie sich scheiden lässt. Was sie nicht weiß ist, dass ihre Eltern, John und Ruth, mit dieser Kreuzfahrt ihre Hochzeitsreise nachholen. Als sich Charly und Viktoria begegnen, beginnt das Chaos. Gefördert wird das Durcheinander durch John, der ständig seine Zimmernummer vergisst und mit dem Dudelsack das Schiff in Aufruhr versetzt.

 

plattdeutsches Theaterstück – aufgeführt im Theater der Obergrafschaft

Vorverkauf 6€ – Abendkasse 8€, Karten sind nur noch an der Abendkasse erhältlich!